Proteger contenido

Projekte

eca

Impressum

GESETZ ÜBER DIENSTLEISTUNGEN DER INFORMATIONSGESELLSCHAFT (LSSI)

ESTUDIO CANO ARQUITECTURA SLP, verantwortlich für die Website, im Folgenden als VERANTWORTLICHER bezeichnet, stellt dieses Dokument den Benutzern zur Verfügung, um den Verpflichtungen nachzukommen, die im Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und elektronischen Handel (LSSICE) festgelegt sind ), sowie alle Nutzer der Website über die Nutzungsbedingungen zu informieren.

Jeder, der auf diese Website zugreift, übernimmt die Rolle des Benutzers und verpflichtet sich zur strikten Einhaltung der hierin enthaltenen Bestimmungen sowie aller sonstigen geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

ESTUDIO CANO ARQUITECTURA SLP behält sich das Recht vor, alle auf der Website erscheinenden Informationen zu ändern, ohne dass eine Verpflichtung zur Ankündigung oder Information der Benutzer über diese Verpflichtungen besteht, wobei die Veröffentlichung auf der Website von ESTUDIO CANO ARQUITECTURA SLP als ausreichend angesehen wird.

1. IDENTIFIZIERENDE DATEN

Firmenname: ESTUDIO CANO ARQUITECTURA SLP Handelsname: ESTUDIO CANO ARQUITECTURA Mehrwertsteuer: B57819377 Adresse: Camino De Genova 4 2 – BÜRO 4. 07014, Palma De Mallorca (Illes Balears). Spanien E-Mail: info@estudiocano.com

2. ZWECK

Über die Website bieten wir Benutzern die Möglichkeit, auf Informationen über unsere Dienstleistungen zuzugreifen.

3. Datenschutz und Datenverarbeitung

Wenn es für den Zugriff auf bestimmte Inhalte oder Dienste erforderlich ist, personenbezogene Daten bereitzustellen, müssen Benutzer deren Wahrhaftigkeit, Genauigkeit, Authentizität und Gültigkeit sicherstellen. Das Unternehmen verarbeitet diese Daten automatisch entsprechend ihrer Art oder ihrem Zweck, wie im Abschnitt Datenschutzrichtlinie angegeben.

4. INDUSTRIELLES UND GEISTIGES EIGENTUM

Der Benutzer erkennt an und akzeptiert, dass alle auf der Website angezeigten Inhalte, insbesondere Designs, Texte, Bilder, Logos, Symbole, Schaltflächen, Software, Handelsnamen, Marken oder andere für die industrielle und/oder kommerzielle Nutzung geeignete Zeichen, dem geistigen Eigentum unterliegen Eigentumsrechte. Alle Marken, Handelsnamen oder Unterscheidungszeichen, alle gewerblichen und geistigen Eigentumsrechte an den Inhalten und/oder anderen auf der Website eingefügten Elementen sind ausschließliches Eigentum des Unternehmens und/oder Dritter, die das ausschließliche Nutzungsrecht an ihnen haben bei wirtschaftlichen Transaktionen. Daher verpflichtet sich der Nutzer, diese Inhalte nicht zu vervielfältigen, zu kopieren, zu verbreiten, zugänglich zu machen oder auf andere Weise öffentlich zu kommunizieren, umzuwandeln oder zu modifizieren, und hält das Unternehmen von allen Ansprüchen frei, die sich aus der Verletzung dieser Verpflichtungen ergeben.

5. PFLICHTEN UND VERANTWORTUNG DES BENUTZERS FÜR DIE NUTZUNG DER WEBSITE

Der Benutzer stimmt zu:

  • Nutzen Sie die Website sowie ihre Inhalte und Dienste angemessen und rechtmäßig gemäß: (i) das jederzeit anwendbare Recht; (ii) die Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website; (iii) allgemein anerkannte Moral und gute Sitten; Und (iv) öffentliche Ordnung.
  • Bereitstellung aller für den Zugriff auf die Website erforderlichen Mittel und technischen Voraussetzungen.
  • Geben Sie beim Ausfüllen von Formularen zu personenbezogenen Daten auf der Website wahrheitsgemäße Informationen an und halten Sie diese stets auf dem neuesten Stand, um die tatsächliche Situation des Benutzers widerzuspiegeln. Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für etwaige falsche oder ungenaue Angaben sowie für etwaige Schäden, die dem Unternehmen oder Dritten aufgrund der bereitgestellten Informationen entstehen.

6. VERANTWORTLICHKEITEN

Der ständige Zugriff, die korrekte Darstellung, der Download oder die Nützlichkeit der auf der Website enthaltenen Elemente und Informationen kann nicht garantiert werden. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für Entscheidungen, die aufgrund des Zugriffs auf die angebotenen Inhalte oder Informationen getroffen werden.

7. HÖHERE GEWALT

Das Unternehmen haftet in keinem Fall für die Unfähigkeit, eine Dienstleistung zu erbringen, wenn diese auf längere Unterbrechungen der Stromversorgung, der Telekommunikationsleitungen, soziale Konflikte, Streiks, Aufstände, Explosionen, Überschwemmungen, Handlungen und Unterlassungen der Regierung usw. zurückzuführen ist Generell gelten alle Fälle höherer Gewalt und unvorhergesehener Ereignisse.

8. Streitbeilegung. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie die Nutzung der Website unterliegen spanischem Recht. Zur Beilegung etwaiger Streitigkeiten unterwerfen sich die Parteien den Gerichten und Tribunalen am Wohnsitz des Website-Managers.

Sollte sich herausstellen, dass eine Bestimmung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen nach geltendem Recht oder aufgrund einer Gerichts- oder Verwaltungsentscheidung nicht durchsetzbar oder nichtig ist, führt diese Undurchsetzbarkeit oder Nichtigkeit nicht dazu, dass diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht durchsetzbar oder nichtig sind ganz. In solchen Fällen wird das Unternehmen diese Bestimmung ändern oder durch eine andere ersetzen, die gültig und durchsetzbar ist und die in der ursprünglichen Bestimmung zum Ausdruck gebrachten Ziele und Absichten so weit wie möglich erreicht.